Die Suche ergab 11 Treffer

von Hollymint
10:06:2017 21:56
Forum: Medikamente
Thema: Medikamente in Schwangerschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 182

Re: Medikamente in Schwangerschaft

Ich habe baldrian hopfen ab der 12 woche ss zum schlafen verschrieben bekommen, daneben noch sertralin und seroquel kurzfristig, da ich enormes gedankenkreisen hatte und nicht schlafen konnte. Es half gut, seroquel konnte ich ein paar wochen spaeter absetzen, sertralin und baldrian nahm ich bis zur ...
von Hollymint
15:01:2017 22:50
Forum: Depression und Psychose
Thema: Hab ich eine Chance?
Antworten: 8
Zugriffe: 844

Re: Hab ich eine Chance?

Hallo, mir ging es zwar nicht so lange schlecht, allerdings dauerte es auch fast die gesamte Schwangerschaft über, also fast 10 Monate, die ersten Monate waren absolut mies mit Suizidgedanken und allem drum und dran und bis zum Schluss hatte ich keine großartigen positven Gefühle meinem Kind gegenüb...
von Hollymint
15:01:2017 22:36
Forum: Medikamente
Thema: sertralin 25mg
Antworten: 17
Zugriffe: 661

Re: sertralin 25mg

nur ca. 3 kg. mehr wie davor, aber ich war auch schwanger :oops:
von Hollymint
15:01:2017 22:35
Forum: Medikamente
Thema: sertralin 25mg
Antworten: 17
Zugriffe: 661

Re: sertralin 25mg

nein, ich habe 2 Wochen vor der Geburt ausgeschlichen und es geht mir bis jetzt psychisch sehr gut damit, nur der Kinderwunsch zu einem 2 Kind ist gegeben und da weiss ich leider nicht, ob es mich wieder voll erwischen wird in der Frühschwangerschaft :?
von Hollymint
11:01:2017 13:07
Forum: Medikamente
Thema: sertralin 25mg
Antworten: 17
Zugriffe: 661

Re: sertralin 25mg

Ich hab in absprache mit dem arzt runterdosiert, zuerst war mir 25 mg zu wenig , daher rauf auf 75 und als es mir da gut ging runter auf 50 und dann auf 25mg. Insg.habe ich sertralin ein halbes jahr genommen.hat mir super geholfen, aengste waren praktisch weg.gefuehle sind wieder gekommen, allerding...
von Hollymint
04:01:2017 20:41
Forum: Medikamente
Thema: sertralin 25mg
Antworten: 17
Zugriffe: 661

Re: sertralin 25mg

Ich hatte in meiner ss zuerst 25 dann 50 und dann 75mg sertralin. Spaeter konnte ich es wieder auf 25 mg runterd. und dann absetzen. Hatte vor sertralin tiefste depressionen mit gedankenkreisen schlafstoerungen und gefuehlsarmut und aengste. Durch die schwangerschaft kann ich zum gewicht nix sagen.h...
von Hollymint
19:12:2016 14:05
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 2te Schwangerschaft trotz depressionen
Antworten: 7
Zugriffe: 495

Re: 2te Schwangerschaft trotz depressionen

Nein die depression erwischte mich voll in der fruehschwangerschaft, ab dem zeitpkt. wo ich wusste dass ich schwanger war, obwohl es ein wunschkind war. Ab der 13. Woche dann bekam ich sertralin hova und seroquel, dauerte aber fast 8 wochen bis es mir etwas besser ging. Ich vermute die hormonelle um...
von Hollymint
17:12:2016 20:51
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 2te Schwangerschaft trotz depressionen
Antworten: 7
Zugriffe: 495

Re: 2te Schwangerschaft trotz depressionen

Das mit den Schlafstörungen kenne, ich aus der ersten SS. Habe damals Hova und Seroquel verschrieben bekommen dann habe ich es ganz gut in den Griff bekommen, die Riesenangst wieder da reinzurutschen bleibt auch bei mir bestehen( bisher habe ich mich noch nicht an eine 2 SS. rangetraut, der Wunsch i...
von Hollymint
17:12:2016 20:45
Forum: Medikamente
Thema: Schwangerschaft Schlaf welche Medis?
Antworten: 2
Zugriffe: 267

Re: Schwangerschaft Schlaf welche Medis?

Meine Therapeutin hat damals ca. Ende 6 SSMonat gesagt, sie sieht keinen Sinn mehr, dass ich weiter zu ihr kommen, mir ging es damals auch schon ganz gut. Seitdem bin ich psychisch stabil und seit der Geburt Medikamentenfrei. Ich glaube, dass ich ev. wieder zu ihr gehen könnte, wenn es akut sein sol...
von Hollymint
16:12:2016 23:50
Forum: Medikamente
Thema: Schwangerschaft Schlaf welche Medis?
Antworten: 2
Zugriffe: 267

Schwangerschaft Schlaf welche Medis?

Hallo, da ich gerne wieder schwanger werden möchte bzw. muss um zu einem 2. Kind zu kommen wollte ich fragen, ob wer Erfahrungen mit Medikamenten in der Schwangerschaft gemacht hat, um schlafen zu können? In der ersten Schwangerschaft hatte ich massive Schlafstörungen, ständiges Gedankenkreisen, kon...
von Hollymint
12:11:2016 22:44
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hi
Antworten: 1
Zugriffe: 190

Hi

Hallo an alle, ich stelle mich mal kurz vor: Kurz nachdem ich gewollt schwanger wurde (Nov. 2013) entstand meine Depression inkl. starke Schlafstörungen, ab der 13 SSW bekam ich Sertralin bis zur Geburt. Seit der Geburt meines Kindes geht es mir psychisch sehr gut und ich nehme derzeit auch keine Me...