Die Suche ergab 59 Treffer

von Filomena
08:08:2017 12:21
Forum: Medikamente
Thema: Umstellung Citalopram auf Escitalopram
Antworten: 4
Zugriffe: 116

Re: Umstellung Citalopram auf Escitalopram

Hallo Claudia,

Wieviel Opipramol nimmst du denn?
Bei mir war anfangs das Wichtigste, dass ich wieder durchschlafen könnte.Wie klappt das bei dir mit dem Schlafen?
Drück dir die Daumen!
LG
Filomena
von Filomena
06:08:2017 17:15
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Regulationsschwierigkeiten beim Baby und Depressionen bei der Mutter
Antworten: 3
Zugriffe: 102

Re: Regulationsschwierigkeiten beim Baby und Depressionen bei der Mutter

Seid ihr gesetzlich versichert?
Das Attest kann sogar der Frauenarzt ausstellen.Oder jeder andere!
SPZ = Sozialpädiatrisches Zentrum
Grüße
von Filomena
05:08:2017 13:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Regulationsschwierigkeiten beim Baby und Depressionen bei der Mutter
Antworten: 3
Zugriffe: 102

Re: Regulationsschwierigkeiten beim Baby und Depressionen bei der Mutter

Liebe Mama, Ich kenne die Problematik zu gut. Hatte beim ersten Kind PPD und der Sohn eine Regulationsstörung. Es ist die Hölle!!! Ich finde die Kommentare von der Schreiambulanz unmöglich und kann es kaum glauben. Gibt es in eurer Nähe ein SPZ? Ihr braucht dringend Entlastung. Geh notfalls in die K...
von Filomena
05:08:2017 13:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo!
Antworten: 1
Zugriffe: 72

Re: Hallo!

Hallo Felice Willkommen bei uns im Forum! Hier findest du Frauen mit ähnlicher Geschichte. Ich hoffe, dass dir der Austausch hier etwas weiterhilft.Manchmal tut es ja schon gut zu lesen, dass man nicht die Einzige ist... Das Thema Kinderwunsch nach 2.Kind ist gerade aktuell hier.Schau mal nach dem e...
von Filomena
23:07:2017 11:04
Forum: Schwangerschaft
Thema: Herzenswunsch nach 2. Kind
Antworten: 5
Zugriffe: 183

Re: Herzenswunsch nach 2. Kind

Ich hatte zwei Mal eine PPD. Das zweite Mal noch schlimmer als das erste Mal.. Aber, ich habe mein Medikament in der SS abgesetzt. Nach der GEburt nahm ich 50 mg Sertralin, das hatte nicht geholfen. Ich würde auf jeden Fall das Medikament durchnehmen, mit dem du eingestellt bist. Heutzutage weiß man...
von Filomena
20:07:2017 14:00
Forum: Medikamente
Thema: Phasenprophylaxe mit Carbamazepin - Erfahrungen?
Antworten: 2
Zugriffe: 52

Re: Phasenprophylaxe mit Carbamazepin - Erfahrungen?

Liebe Marika,

danke für deine Antwort!
Gut zu lesen, dass du es genauso siehst.
Ich kenne auch tatsächlich niemanden, der dieses Medikament nimmt.

LG
Ines
von Filomena
18:07:2017 13:03
Forum: Medikamente
Thema: Phasenprophylaxe mit Carbamazepin - Erfahrungen?
Antworten: 2
Zugriffe: 52

Phasenprophylaxe mit Carbamazepin - Erfahrungen?

War seit längerem mal wieder bei meiner Psychiaterin. Aufgrund meiner zweimaligen PDD empfahl sie mir langfristig eine Phasenprophylaxe mit z.B. Carbamazepin. Das ist eigentlich ein Antiepileptikum. Ich habe mich gewundert, da es mir momentan ganz gut geht - obwohl ich ja jetzt alleinerziehend bin! ...
von Filomena
17:07:2017 14:06
Forum: Alltägliches
Thema: warum bekomme ich so wenig antworten?
Antworten: 7
Zugriffe: 158

Re: warum bekomme ich so wenig antworten?

Liebe Andrea, Auch ich möchte dir an dieser Stelle Mut machen. Ich hatte bereits 2 Mal eine PPD und es geht mir heute gut!Und dass, obwohl ich mittlerweile alleinerziehend bin.. Ich kenne das Gefühl, dass es nicht besser wird.Diese schreckliche Zeit kann einem so unglaublich lang vorkommen. Aber bei...
von Filomena
10:07:2017 22:12
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Meine Frau benötigt dringend Hilfe!!!
Antworten: 9
Zugriffe: 397

Re: Meine Frau benötigt dringend Hilfe!!!

Lieber Max, Zunächst einmal finde ich es Super, wie du dich um deine Frau kümmerst!Es ist ja auch als Vater alles andere als einfach und ich finde es so Toll, wie ihr sie unterstützt und ihr unentwegt Mut macht! Auch, wenn ihr das zu diesem Zeitpunkt nicht glauben könnt: Deiner Frau wird es wieder b...
von Filomena
04:07:2017 10:30
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 2 Schwangerschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: 2 Schwangerschaft

Hallo loveofchange, willkommen bei uns im Forum! Was du erzählst, klingt ganz nach einer postpartalen Depression, die du nach der Geburt deines ersten Kindes hattest. Das kennen ganz viele Frauen hier - und leider ist man für so etwas anfälliger, wenn man in der Vergangenheit schon einmal psychische...
von Filomena
15:06:2017 10:07
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(
Antworten: 30
Zugriffe: 734

Re: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(

Hallo plueschi, ich stimme Anke voll und ganz zu. Man braucht professionelle Unterstützung, um von solchen Gedanken wegzukommen bzw. sie auszuhalten! Wenn du Medis nimmst, bist du bei einem Psychiater? Kannst du mit ihm reden? Hast du einen Psychotherapeut/In? Ich finde ganz wichtig, jetzt wo du mer...
von Filomena
13:06:2017 22:05
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(
Antworten: 30
Zugriffe: 734

Re: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(

Naja, es gibt ja Gedanken wie "Ich will nicht mehr, ich will dass alles vorbei ist und ich meine Ruhe habe" also bewusst von dir. Dann gibt es auch konkretere Gedanken wie "Oh, da liegt ja ein Messer, damit könnte ich mich schneiden" die eher schon von der Situation ausgelöst werden. Oder von außen ...
von Filomena
13:06:2017 9:52
Forum: Therapien
Thema: Tipps für Alleinerziehende
Antworten: 0
Zugriffe: 104

Tipps für Alleinerziehende

Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass informiere ich mich derzeit übers Netz über Alleinerziehende. Ich habe eine sehr gute Seite gefunden von Dr. Alexandra Widmer. Sie ist Ärztin, Psychotherapeutin und selbst alleinerziehend. Sie schreibt sehr ermutigend zum Thema Gesund bleiben nach Trennung und de...
von Filomena
13:06:2017 9:21
Forum: Depression und Psychose
Thema: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(
Antworten: 30
Zugriffe: 734

Re: Ich habe durch die Gedanken keine Kraft mehr ;-(

Liebe plueschi06, das tut mir so leid zu lesen, dass es dir schlecht geht. Und ich kenne persönlich auch dieses Gefühl der Kraftlosigkeit und nicht mehr zu wollen. Kommen die Gedanken, dass du dich umbringen willst, "von aussen" oder von dir? Wie konkret sind sie? Es ist jetzt ganz ganz wichtig dass...
von Filomena
08:06:2017 19:10
Forum: Mutter-Kind Einrichtungen
Thema: Dringend Klinik gesucht (Süddeutschland), Erfahrungen
Antworten: 7
Zugriffe: 262

Re: Dringend Klinik gesucht (Süddeutschland), Erfahrungen

Hi Marieka, Ich Stimme dir (fast) zu.😉 Mutter-Kind-Kur kann präventiv oder als Reha beantragt werden. Also auch vorbeugend bei psychosomatischen Problemen, Erschöpfung etc. In einer akuten Krise macht Mutter-KindKlinik oder ambulant mit Medis und Psychotherapie und sonstiger Unterstützung mehr Sinn....