Die Suche ergab 28 Treffer

von rougepink
19:11:2017 19:32
Forum: Angehörigen-Forum
Thema: Angst um meinen Mann. ..
Antworten: 7
Zugriffe: 258

Re: Angst um meinen Mann. ..

Hallo, also ich hätte da nur ein paar Tipps zur Gesundheit. Wenn dein Mann gesundheitlich angeschlagen ist, wird er auch Vitalstoffmängel haben. Diese wiederum schlagen ziemlich aufs Gemüt. 1) Vitamin D testen lassen und bei Mangel eine Aufsättigungstherapie machen, danach Erhaltungsdosis nehmen. Hi...
von rougepink
12:11:2017 16:44
Forum: Alltägliches
Thema: Hormonstatus
Antworten: 12
Zugriffe: 358

Re: Hormonstatus

Hallo ihr Lieben, lange habe ich hier nicht vorbei geschaut. Wie man liest, wird einem geholfen sobald man selbst zahlt. Sonst ist immer alles in Ordnung oder psychisch! Traurig. Natürlich wird nicht nur der Körper sondern auch die Psyche von Hormonen beeinflusst. Bei starkem Progesteronmangel könnt...
von rougepink
25:09:2017 22:53
Forum: Depression und Psychose
Thema: Angst äußert sich körperlich
Antworten: 7
Zugriffe: 368

Re: Angst äußert sich körperlich

Hallo, das was du beschreibst, hatte ich auch. Ich kann nur raten, einen Hormonstatus zu machen. Aber keinen Bluttest sondern den viel aussagekräftigeren Speicheltest. Und je nach Ergebnissen mit bioidentischen Hormonen behandeln. Des Weiteren Vitamin D, Eisen, Vitamin B12, Magnesium, Zink, Vitamin ...
von rougepink
02:09:2017 11:55
Forum: Alltägliches
Thema: Hormonstatus
Antworten: 12
Zugriffe: 358

Re: Hormonstatus

Die Sexualhormone testen zu lassen ist wichtig, das Stressprofil (Cortisol-Tagesprofil) ist ebenso wichtig, weil genau dieses oft Angst und Panik auslöst. Ist die Nebenniere durch massiven Stress belastet, wird der Körper in einen Alarmzustand verstetzt = Adrenalin = Panikattacke. Die Sexualhormone ...
von rougepink
02:09:2017 8:42
Forum: Alltägliches
Thema: Hormonstatus
Antworten: 12
Zugriffe: 358

Re: Hormonstatus

Hallo, es ist tatsächlich so, dass Speicheltests aussagekräftiger sind. Da werden auch die freien Werte mit gemessen. Meistens sieht man die tatsächlichen, hormonellen Verhältnisse im Körper. Also leider wurde bei mir so ein Test nur auf eigene Kosten gemacht. Bei Frau Dr. Scheuernstuhl. LG rougepink
von rougepink
29:05:2017 8:26
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Heilerfolg mit bioidentischem Progesteron
Antworten: 9
Zugriffe: 499

Re: Heilerfolg mit bioidentischem Progesteron

Diese verschreiben nicht nur Frauenärzte, sondern auch Ärzte, welche Behandlung mit natürlichen Hormonen anbieten. Kapseln (100 mg, 200 mg Progesteron)verschreiben Frauenärzte. Die 1 bzw. 2 % Creme gibt es frei verkäuflich z.b. hier: https://www.biovea.com/de/mobile/product_detail.aspx?NAME=PROGESTE...
von rougepink
28:05:2017 13:22
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Heilerfolg mit bioidentischem Progesteron
Antworten: 9
Zugriffe: 499

Re: Heilerfolg mit bioidentischem Progesteron

Hallo, auch mir hat das bioidentische Progesteron aus der PPD geholfen. Ich habe schon früher bioidentische Prog.creme 3% verwendet gegen PMS. Bei der PPD war diese dann aber zu schwach dosiert. Katharina Dalton hat ja das Progesteron injeziert. Das ist in Deutschland nicht erlaubt. So habe ich Utro...
von rougepink
14:04:2017 12:45
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: wann hört das alles endlich auf
Antworten: 3
Zugriffe: 360

Re: wann hört das alles endlich auf

Hallo liebe Andrea, leider kann ich es nur bestätigen. Es braucht Zeit und Geduld. Ich weiß, dass man das nicht gerade gerne hört, wenn es einem so schlecht geht. Ich kann dir aber mit Gewissheit sagen, dass es nicht so bleiben wird und du wieder "normal " wirst. Das war auch meine größte Befürchtun...
von rougepink
08:04:2017 17:27
Forum: Medikamente
Thema: L-Thyroxin
Antworten: 4
Zugriffe: 284

Re: L-Thyroxin

Hallo, ich nehme seit 2008 L-Thyroxin und auch ich kenne es nur so wie lotte es schreibt. Kleine Schritte, langsam steigern. Gleich mit 75 einzusteigen ist schon heavy.

LG Julia
von rougepink
07:04:2017 20:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: So darf es nicht weitergehen...
Antworten: 5
Zugriffe: 517

Re: So darf es nicht weitergehen...

Ja ich habe die Kleine gestillt. Meine Schilddrüse hatte ich ca. 6 Monate nach Geburt wieder einigermaßen unter Kontrolle. Typisch für Hashimoto nach Geburt. Schade nur, dass so wenig aufgeklärt wird. Ich habe seit 2010 Hashimoto. Während der Schwangerschaft ging es mir super. Nur über das erhöhte R...
von rougepink
07:04:2017 17:49
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: So darf es nicht weitergehen...
Antworten: 5
Zugriffe: 517

Re: So darf es nicht weitergehen...

Ein liebes Hallo von mir, schön, dass du dich hier angemeldet hast. Es hat auch mir Kraft gegeben zu lesen, dass es vorbei geht. Eine Wochenbettdepression geht zum Glück vorbei. Auch ich dachte, es sei der berühmte Babyblues. Aber es wurde nicht besser, es wurde immer schlimmer. Ich hatte Angst alle...
von rougepink
05:04:2017 13:32
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ein Mutmach-posting
Antworten: 7
Zugriffe: 546

Re: Ein Mutmach-posting

Liebe Pia, herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby. Ich muss sagen, dass es mir inzwischen leicht fällt offen darüber zu reden. Ich sehe es natürlich differenzierter mittlerweile, da ich hoffentlich die Zeit hinter mir habe. Da ich diese Ängste aus der Vergangenheit kenne, war es nicht ganz neu für mi...
von rougepink
05:04:2017 8:05
Forum: Kinder
Thema: Panik wenn Kind schreit
Antworten: 8
Zugriffe: 413

Re: Panik wenn Kind schreit

Guten Morgen, ja das Mutterherz leidet immer, wenn das Kind weint/schreit. Wie Graureiherin schon geschrieben hat, es braucht Zeit. Mit der Zeit wirst du gelassener. Klar, das mit den Ohrstöpsel war meine Lösung. Ich war ja trotzdem da und habe sie getragen. Stundenlang getragen und stundenlang gest...
von rougepink
04:04:2017 14:15
Forum: Kinder
Thema: Panik wenn Kind schreit
Antworten: 8
Zugriffe: 413

Re: Panik wenn Kind schreit

Hallo, muss jetzt auch kurz meinen Senf dazu geben. Ganz genau, meine Hebamme hat es mir auch so erklärt. Habe dann auch viel im Internet recherchiert. Es ist manchmal sogar wichtig, dass Babys das machen. Sie drücken so ihre Erlebnisse von der Geburt aus u a. Da sie es nicht in Worte fassen können ...
von rougepink
04:04:2017 12:52
Forum: Medikamente
Thema: L-Thyroxin bei Hashimoto?
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: L-Thyroxin bei Hashimoto?

Hallo, da muss ich mich lotte anschließen. Das SD Hormon (Tabletten ) ist bioidentisch und es dürfte zu keinen Wechselwirkungen kommen. Es ist auch der TPO AK (Antikörper gegen die Schilddrüse ) wichtig und sollte kontrolliert werden. Ansonsten würde ich zu glutenfreier Ernährung raten und auch nach...