Studie der Universität Gießen

Alles was unser Forum betrifft. Fragen, Neuigkeiten, Organisatorisches

Moderator: Moderatoren

Antworten
Anke
power user
Beiträge: 528
Registriert: 23:03:2005 23:13
Wohnort: Ostfildern

Studie der Universität Gießen

Beitrag von Anke » 05:03:2015 16:36

Liebe Forenmitglieder,

wir sind Studierende des Fachbereichs Psychologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Im Rahmen unserer Bachelorarbeiten führen wir eine Studie zum Zusammenhang von depressiven Symptomen bei Eltern und Kindern durch.
Dafür suchen wir Teilnehmer, die Interesse daran haben, uns zu unterstützen.

Für eine Studienteilnahme ist es erforderlich, dass neben einem Elternteil auch ein Kind im Alter von 9-16 Jahren Fragebögen bearbeitet. Sofern die Möglichkeit besteht, können gerne auch beide Elternteile Angaben machen.
Die Bearbeitung wird pro Person nicht länger als 15 - 20 Minuten in Anspruch nehmen.
Zunächst bearbeiten die Eltern und anschließend das Kind die Fragebögen. Falls es für Sie nicht machbar ist, die Fragebögen direkt hintereinander auszufüllen, können Sie die Umfrage auch für eine längere Zeit geöffnet lassen, ohne dass diese automatisch abgebrochen wird. Bitte lassen Sie in dem Fall das Browser-Fenster geöffnet (max. 24 Stunden). Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie sich an die obengenannte Reihenfolge halten.

Selbstverständlich werden alle erhobenen Daten streng vertraulich und anonym behandelt und rein für Forschungszwecke verwendet.

Durch Ihre Mitarbeit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Forschung. Wir können Ihnen aufgrund der anonymen Datenerfassung keine personenbezogenen Ergebnisse rückmelden.
Gerne können Sie sich aber bei Interesse zu den allgemeinen Befunden unserer Bachelorarbeiten an uns wenden (Julie-Christine.Beyer@psychol.uni-giessen.de ; Gianna.P.Preussner@psychol.uni-giessen.de).

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an der Studie freuen.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir insgesamt sieben Amazon – Gutscheine (1 x 100€, 1 x 50€, 5 x 10€).

Folgen Sie bitte dem Link, über den Sie automatisch zu der Umfrage gelangen.
Link: http://ww2.unipark.de/uc/depressionsstudie/
< /div>

Mit freundlichen Grüßen,
Julie-Christine Beyer & Gianna Preußner

Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachbereich 06 Psychologie
Abteilung Pädagogische Psychologie
Otto-Behaghel-Str.10F
35394 Gießen
< /div>
http://www.uni-giessen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast