Kleiner "Urlaub" für meine Tochter und mich

Schöne Erlebnisse, schöne Geschichten, Freude, Positives

Moderator: Moderatoren

Antworten
Reginald

Kleiner "Urlaub" für meine Tochter und mich

Beitrag von Reginald » 03:01:2016 19:35

Hallo ihr.
Gerade kann ich mich ein wenig vorfreuen! Das nimmt viel Druck!
Heute habe ich mich auf dem Hof von guten Freunden mit einer Dame unterhalten du bei alle ihrer Kinder Probleme mit ppD hatte und das Gespräch hat sehr gut getan.
Außerdem haben meine lieben Freunde mich eingeladen mit der Kleinen und den Hunden ein paar Tage "Urlaub" bei ihnen zu nehmen wenn ihr Gästezimmer fertig ist, also in ein paar Tagen.
Dann habe ich verständnisvolle Menschen um mich, sehr freundschaftlich.
Meine liebe Freundin vom Hof ist so aufmerksam.
Heute meinte ich ich geh meine Kleine wickeln und war selber nochmal auf der Toilette und als ich raus kam hatte sie mir schon die Decke für die Kleine bereit gelegt. Beim Stillen hat sie mir was zu trinken gebracht und auf dem Rückweg hat sie gemeint ob sie noch bei mir oben auf die Kleine aufpassen soll damit ich mit den Hunden gehen kann.
So toll diese Leute, ich könnte sie knutschen!
Ich freu mich riesig auf den Urlaub, mal ohne meinen Mann.
Ich denke das wird unserer Beziehung auch gut tun weil wir echt täglich streiten und das sehr an meinen Nerven zehrt.

Glücklich leg ich mich heute zur Abwechslung ins Bett bevor mein Mann wieder da ist damit wir gar nicht erst streiten!

Alles liebe euch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste