Gedicht

Schöne Erlebnisse, schöne Geschichten, Freude, Positives

Moderator: Moderatoren

Antworten
Graureiherin
power user
Beiträge: 471
Registriert: 07:01:2015 12:57

Gedicht

Beitrag von Graureiherin » 20:01:2016 10:13

Hallo Ihr Lieben,

hier mal das Leben im allgemeinen aus einer anderen Perspektive betrachtet. Das tut ja manchmal sehr gut.

Ich bin dankbar
– für die Steuern, die ich zahle,
weil das bedeutet, ich habe Arbeit und Einkommen.

– für die Hose, die ein bisschen zu eng sitzt,
weil das bedeutet, ich habe genug zu essen.

– für das Durcheinander nach der Feier, das ich aufräumen muss,
weil das bedeutet, ich war von lieben Menschen umgeben.

– für den Rasen, der gemäht, die Fenster, die geputzt werden müssen,
weil das bedeutet, ich habe ein Zuhause.

– für die laut geäußerten Beschwerden über die Regierung,
weil das bedeutet, wir leben in einem freien Land und haben das Recht auf freie Meinungsäußerung.

– für die Parklücke, ganz hinten in der äußersten Ecke des Parkplatzes,
weil das bedeutet, ich kann mir ein Auto leisten.

– für die Frau in der Gemeinde, die hinter mir sitzt und falsch singt,
weil das bedeutet, das ich gut hören kann.

– für die Wäsche und den Bügelberg,
weil das bedeutet, dass ich genug Kleidung habe.

– für die Müdigkeit und die schmerzenden Muskeln am Ende des Tages,
weil das bedeutet, ich bin fähig, hart zu arbeiten.

– für den Wecker, der morgens klingelt,
weil das bedeutet, mir wird ein neuer Tag geschenkt.

Detlef Kranzmann

eine guten Tag euch allen
die Graureiherin
postpartale Zwangserkrankung 10/2012
Cipralex bis 2014
Rückschlag 2015, wieder Escitalopram bis 15mg
langsame Reduzierung auf 5 mg Escitalopram seit Juli 2017
Verhaltenstherapie beendet seit September 2017

Sanna
power user
Beiträge: 906
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Re: Gedicht

Beitrag von Sanna » 20:01:2016 10:40

Danke! Manchmal braucht man eine kleine Erinnnerung um das Gute zu sehen.

Dir auch einen schönen Tag!

LG, Sanna
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7787
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: Gedicht

Beitrag von Marika » 20:01:2016 12:04

Ein wunderbares Gedicht und sooo wahr!!!

Wir suchen immer das vermeintlich große Glück - dabei erleben wir jeden Tag etliche kleine Glücksmomente, für die wir dankbar sein sollten! :!: Wir können daraus lernen, unseren Fokus vom Negativen aus auf das Positive in unserem Leben zu verschieben, so tritt im Gehirn ebenfalls dieses veränderte Verhaltensmuster ein. Für mich immer noch ein Wunder, dass ich wirklich in meinem Leben vollzogen hat.

Danke für dieses Gedicht, dass mir wieder einen weiteren kleinen Glücksmoment an diesem Tag geschenkt hat!
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast