ich sehe das Licht

Schöne Erlebnisse, schöne Geschichten, Freude, Positives

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tribunus

ich sehe das Licht

Beitrag von Tribunus » 01:02:2016 19:27

Meine Lieben,

mein Zustand wird immer stabiler. In ganz kleinen Schritten, sodass ich es oftmals erst im Rückblick merke aber ich kann sagen, dass ich die letzten zwei Wochen wirklich stabil war. Hier ein kleiner Zwicker und da ein bisschen grübeln aber auch ganz viel Lachen, reden und das Wichtigste: Familie genießen.
Ich bin so dankbar und will allen, die noch mittendrin stecken Mut machen. Es wird wieder gut!
Ich schicke euch ganz viel Kraft!

Glu

Re: ich sehe das Licht

Beitrag von Glu » 02:02:2016 17:07

Super 😊😊😊
Ein tolles Gefühl, wenn man merkt wie es besser wird und wieder die Familie genießen kann. :)
Alles Gute weiterhin.

Vg glu

Graureiherin
power user
Beiträge: 471
Registriert: 07:01:2015 12:57

Re: ich sehe das Licht

Beitrag von Graureiherin » 02:02:2016 18:11

Liebe Tribunus,

das freut mich sehr für Dich, da ich auch Zwänglerin bin nehme ich an diesen Berichten immer besonders Anteil. Schön, dass es Dir besser geht. Na siehste! es geht doch!!!

herzlichst die Graureiherin
postpartale Zwangserkrankung 10/2012
Cipralex bis 2014
Rückschlag 2015, wieder Escitalopram bis 15mg
langsame Reduzierung auf 5 mg Escitalopram seit Juli 2017
Verhaltenstherapie beendet seit September 2017

Benutzeravatar
Marika
power user
Beiträge: 7788
Registriert: 04:06:2005 16:05

Re: ich sehe das Licht

Beitrag von Marika » 03:02:2016 10:19

Hallo,

ich freue mich auch total mit dir! Wie schön - das macht hier sicher ganz vielen Mut und gibt Kraft zum weitermachen! :D
Liebe Grüße von
Marika

Diagnose:
schwere PPD 2005
heute völlig beschwerdefrei mit 10 mg Cipralex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast