Psychatrie Hanau - Erfahrungen gesucht

Hier können sich die Angehörigen der PPD/PPP-Betroffenen untereinander austauschen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
marc

Psychatrie Hanau - Erfahrungen gesucht

Beitrag von marc » 08:01:2008 13:17

Meine Frau liegt seit 16 Tagen mit Wochenbettpsychose in Hanau in der Psychatrie.
Mein Vertrauen in die med. Versorgung und in die Klink an sich hält sich in Grenzen. Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Klinik.

Gruß Marc

Suse07

Beitrag von Suse07 » 08:01:2008 13:46

Hallo Marc,

finde es supergut, dass du dich sorgst und dementsprechend aktiv wirst !!!

Habe leider nur Erfahrungen mit der Klinik in Herten und hoffe , dass andere hier noch antworten werden!

Viele Grüße,
Suse

Benutzeravatar
Melanie W.
power user
Beiträge: 426
Registriert: 24:10:2005 21:53
Wohnort: Frankfurt a.M.
Kontaktdaten:

Psychiatrie Hanau

Beitrag von Melanie W. » 08:01:2008 14:09

Hallo Marc,

ich hab dir eine PN geschickt!

Viele Grüße
Melanie

sonrisa2

Beitrag von sonrisa2 » 08:01:2008 14:27

hallo marc,

ich habe leider keine erfahrung mit stationärer psychiatrie, aber ich wünsche deiner frau gute besserung und euch als familie viel kraft!

alles liebe, s.

Ava

Beitrag von Ava » 25:05:2009 21:29

Hallo Marc,
ich komme auch aus dem Großraum Frankfurt und habe sehr gute Erfahrungen mit der Privatklinik Dr. Steib in Königstein im Taunus gemacht. Wenn du mehr wissen willst, schick´ mit doch einfach eine PN. Die Klinik rechnet auf Kasse ab. Mir haben zwei Aufenthalte dort (aufgrund von zwei fetten PPDs, mit Psychose) sehr sehr geholfen.
Nur Mut!
Alles Gute
Ava

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast