schwanger...es geht wieder von vorne los??

Alles rund um die Schwangerschaft – Freude, Sorgen, Neuigkeiten

Moderator: Moderatoren

Antworten
isa7
Beiträge: 38
Registriert: 24:09:2016 9:17

schwanger...es geht wieder von vorne los??

Beitrag von isa7 » 26:09:2016 10:22

Hallo ihr lieben, ich war vor ca einem jahr schon hier angemeldet unter den Namen isa. Meine kleine ist jetzt drei jahre alt und es ging mir seit nem wieder richtig gut. Ich hatte ein ppd als meine kleine ca 10 Monate war. Jedenfalls bin ich wieder schwanger freuen mich auch sehr darüber. Hatte zuletzt 10 mg citalopram und als ich erfuhr das ich schwanger bin hab ich es langsam abgesetzt (Psychiater hat es so empfohlen). Es ging mit auch ganz gut dabei. Klar gab es mal so Tage wo alles furchtbar war und genervt hat. Was aber zu einer Schwangerschaft gehört denke ich. Mein Arzt hat auch am Anfang festgestellt das ich eine Überfunktion der Schilddrüse habe. Die jetzt gefallen ist und zuletzt im normal Bereich ist. Allerdings kann es sein das ich die schilddrüsenkrankheit hashimoto habe. Was bedeutet das sie ständig steigt und zu einer unterfunktion fällt. Am Freitag hatte ich plötzlich so ein tief und war sehr ängstlich einfach so ich hatte große Schwierigkeiten da wieder raus zu kommen. Es war furchtbar als ob alles wieder von vorne losgeht. Heute geht es mir ich so schlecht....durch nen kleinen gedanken. Ob wohl ich ja gelernt habe da nicht drauf einzugehen...geht es mir echt schlecht und fühle mich wieder weit weg....hatte aber letzte Woche auch schon schlechte Gedanken weil ich mich gerade nicht so wohlfühle. Und jetzt kommen natürlich auch wieder angstgedanken ob ich das überhaupt schaffe. Habe ich wieder ein tief? Oder schilddrüse? Ich habe gehört wenn man die Tabletten absetzt können immer wieder Tiefs kommen ...das wäre normal...kennt das jemand?

isa7
Beiträge: 38
Registriert: 24:09:2016 9:17

Re: schwanger...es geht wieder von vorne los??

Beitrag von isa7 » 26:09:2016 10:25

Achso was ich vergessen habe...ich bin im 4 Monat schwanger und habe die Tabletten in der 5. Ssw abgesetzt.

Kim89
Beiträge: 81
Registriert: 13:06:2016 0:08

Re: schwanger...es geht wieder von vorne los??

Beitrag von Kim89 » 07:10:2016 9:51

Hallo Isa,
bin ebenfalls schwanger. Hatte meine Medikamente vor dem "üben" abgesetzt. Das ging 4 Monate gut, bis zur 7ssw. Und von einer Sekunde auf die andere ging gar nichts mehr!! Schlimmer wie je zuvor!!!
Mittlerweile komm ich wieder gut zurecht bin aber auch schon 30.ssw

Was genau es bei dir ist kann ich natürlich nicht sagen. Aber das ich nie wieder die Medikamente absetzen würde ist zu 10000% klar!
Generalisierte Angststörung u. Panikstörung schleichend nach Geburt 2013 --> Citalopram 10mg
Pregabalin 150mg

Ende 2015 ohne Medikamente

Erneut SS 4.16 starker Rückfall ----> bis zur Geburt Sertralin 150mg

Graureiherin
power user
Beiträge: 461
Registriert: 07:01:2015 12:57

Re: schwanger...es geht wieder von vorne los??

Beitrag von Graureiherin » 07:10:2016 21:42

Hallo Du,

ich würde mich an Deiner Stelle von Deinem Psychiater beraten lassen. Vielleicht ist es besser das AD wieder zu nehmen. Zusätzlich kannst Du Dich ja bei embryotox beraten lassen. Dein Hausarzt oder Endokrinologe weiß evtl. zur Schildrüse etwas zu sagen. In jedem Fall würde ich schnell reagieren, damit Du nicht zu tief in eine evtl. Krise gerätst und Dich zu lange mit den negativen Gedanken und Gefühlen quälst. Klar, weißt Du rein rational wie Du damit umzugehen hast, aber eine Schwangerschaft ist einfach wieder eine enorme Umstellung und da benötigst Du evtl. doch wieder eine zusätzliche "Unterstützung" in Form von einem Medikament.

Wie gesagt, rede mit Deinen Ärzten. Und greif auf Dein soziales Netzwerk zurück, Freunde, Therapeut, Beratungsstellen, dieses Forum ... was auch immer Du in der ersten PPD genutzt hast und Dir gut getan hat.

liebe Grüße und verzweifel nicht. Es geht immer weiter und es wird auch wieder besser.
die Graureiherin
postpartale Zwangserkrankung 10/2012
Cipralex bis 2014
Rückschlag 2015, wieder Escitalopram bis 15mg
seit Mai 2016 Escitalopram 10 mg
seit Juni 2017 6 mg Escitalopram
Verhaltens- und Gesprächstherapie

isa7
Beiträge: 38
Registriert: 24:09:2016 9:17

Re: schwanger...es geht wieder von vorne los??

Beitrag von isa7 » 09:10:2016 16:30

Vielen dank für eure antworten. Meine Schilddrüsen Werte sind einwandfrei. Und das tief ist zum Glück auch weg. Es ging ca 2 tage. Weiß auch nicht was es war.... aber wenn es schlimmer wird oder gar länger anhält werde ich definitiv ein Arzt aufsuchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast