Seite 1 von 1

Geburt rückt immer näher..

Verfasst: 08:03:2018 9:39
von emliy10
Guten morgen ihr lieben, ich bin nun in der 28 schwangerschaftswoche und mir geht es ziemlich schlecht. Ich habe das Gefühl je näher die Geburt kommt , umso schlechter geht es mir. Meine Ängste überrollen mich und ich kann nichts tun. Auch wenn der Kleine im Bauch strampelt empfinde ich nichts. Dadurch habe ich so ein schlechtes Gewissen.. das macht mich so fertig. Ich fühle mich als schlechte Mutter. Alle können sich so auf ihn freuen, außer ich. 😢
Ich habe jetzt das Buch gelesen “ Gefühle sind keine Krankheit“ und ich weiß nicht ob mich das einfach aufwühlt. Meine Therapie beginnt leider erst im April. Zur Zeit trinke ich auch sehr wenig, nicht mal einen Liter am Tag. Könnte das auch Auswirkungen auf mein Gemüt haben?

Liebe Grüße, Melanie