Entlassung aus der MuKi-Station Herten

Infos, Tipps und Erfahrungen mit Mutter-Kind Einrichtungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sanna
power user
Beiträge: 905
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Entlassung aus der MuKi-Station Herten

Beitrag von Sanna » 28:08:2013 18:49

Wir haben es geschafft! Fast drei Monate waren wir in der MuKi-Einheit in Herten und wurden heute entlassen. Wir bleiben weiter ambulant angebunden, was uns sehr freut und eine wunderbare Rückendeckung gibt.

Alles in allem hat sich der Aufenthalt mehr als gelohnt. Mir geht es prima und die Bezehung zu meinem Sohn hat sich normalisiert. Wenn wir dieses Level zu Hause halten könnten, sind wir mahr als zufrieden. Auch wenn es noch nicht 100%tig alles beim alten ist.

Zur Station und dem Team kann ich nur sagen, dass wir dort sehr kompetent und liebevoll versorgt und behandelt wurden. Es ist ein sehr schönes Umfeld für die Kinder und Mütter und hat mir von Anfang an Mut und Zuversicht gemacht.

Ich kann die Klinik nur wärmstens weiter empfehlen.

Ansonsten hoffe ich, dass ihr mich noch ein Stückchen des Weges weiter begleitet, auch und vorallem wenn es mal nicht so rund läuft.

Liebste Grüße, Sanna
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

engelchen2012
power user
Beiträge: 404
Registriert: 01:11:2012 11:05
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von engelchen2012 » 28:08:2013 19:35

hey sanna,

ich freu mich so für euch!! wahnsinn, so schnell vergehen knapp 3 monate!! du wirst sehen, nach und nach wird es zu hause immer nochmal ein stück besser!!

ich drück euch ganz arg und wünsche euch eine tolle zeit zu hause!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast