Kur abgebrochen.

Infos, Tipps und Erfahrungen mit Mutter-Kind Einrichtungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Schneckejenny

Kur abgebrochen.

Beitrag von Schneckejenny » 22:11:2014 13:26

Hallo.wir waren an der Nordsee zur Mutter Kind Kur und mussten sie nach 10 Tagen abbrechen.gleich nach dem ersten Tag hat sich mein kleiner mächtig erkältet und ich konnte ein tag keine Behandlungen machen.Behandlungen hab ich irgendwie auch kaum bekommen wenn mal eine Massage am tag oder sport.das psychologische Gespräch war auch ein Witz.es ging da auch Magen Darm Rum und es wurde Schimmel am Brot gefunden.wie es kommen musste hat sich der kleine auch gleich noch den norovirus da eingefangen und meine Tochter und ich auch.hab dann entschieden nach hause zu fahren weil ich mich da mit den Kindern auch nicht gut betreut gefühlt habe.sind jetzt seit Dienstag zu hause und der kleine hat immer noch mit Durchfall zu tun.die Kur hat mir nichts gebracht nur noch mehr Stress.meine Angstzustände sind eher schlimmer geworden.LG

Sanna
power user
Beiträge: 905
Registriert: 17:03:2013 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Re: Kur abgebrochen.

Beitrag von Sanna » 22:11:2014 15:51

Hallo!

Es tut mir leid, dass du die Kur abbrechen musstest. So ist das sicherlich nicht gedacht. Ich hoffe, dass sich dein Kleiner schnell erholt und du anders Hilfe bekommst.

LG, Sanna
schwere PPD 2012, heute komplett symptomfrei

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste