Muki Klinik Herten

Austausch von Erfahrungen mit Therapieformen, Infos, Tipps

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kathi1801
power user
Beiträge: 121
Registriert: 21:02:2016 15:11
Wohnort: Ratingen

Muki Klinik Herten

Beitrag von Kathi1801 » 15:04:2016 9:39

Guten Morgen, heute geht es für mich los in die Klinik, ich bin so gespannt wie es wird.
Ich hoffe dieser Schritt bringt mich weiter auf den Weg wieder gesund zu werden.
Liebe Grüße Kathi
PPD direkt nach der Geburt -> 04.12.15
Milna Neurax 50mg
50mg Valdoxan
900mg Lithium

katl0607
power user
Beiträge: 150
Registriert: 11:10:2015 14:39

Re: Muki Klinik Herten

Beitrag von katl0607 » 15:04:2016 10:04

Hi kathi!

Ich wünsche dir alles gute und eine baldige Besserung!

Lg
1. Kind geboren 7/14
Ab der Geburt schleichend Ängste und Panikattacken.
September 2015 psychosomatische Tagesklinik für 7 wochen
Diagnosen: Panikstörung, depressive Episode
sertralin 100 mg
Quetiapin 75 mg
Promethazin Trpf

Graureiherin
power user
Beiträge: 471
Registriert: 07:01:2015 12:57

Re: Muki Klinik Herten

Beitrag von Graureiherin » 15:04:2016 16:16

Alles Liebe Dir!

und lass von Dir hören wie es Dir dort ergeht.

liebe Grüße die Graureiherin
postpartale Zwangserkrankung 10/2012
Cipralex bis 2014
Rückschlag 2015, wieder Escitalopram bis 15mg
langsame Reduzierung auf 5 mg Escitalopram seit Juli 2017
Verhaltenstherapie beendet seit September 2017

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast